Speyer: Gehweg mit Bett verwechselt

Die Polizei in Speyer staunte nicht schlecht als sie einen schlafenden Mann auf dem Gehweg vorfand. Immerhin lag er dort nackt – Kleider und Rucksack fein säuberlich neben ihm. Womöglich waren die 2,2 Promille Alkoholgehalt im Blut Ursache für die Verwechslung von Gehweg und heimatlichem Bett. Nach der Aufklärung ging der Mann den Angaben zufolge nachhause.