Speyer: Hilfsbereite Bürger ziehen Fahrer aus Unfallwagen

In Speyer kam es am Sonntagvormittag zu einem Verkehrsunfall, wobei sich ein 60-jähriger Mann verletzte. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er rechts von der Fahrbahn ab und prallte auf ein geparktes Fahrzeug. Durch die Wucht des Aufpralls, kippte der Wagen des Mannes auf die Fahrerseite um. Laut Polizei konnten mehrere Personen den Unfallverursacher aus seinem Fahrzeug ziehen. Der Rettungsdienst brachte den Mann schließlich ins Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. (ots/cal)