Speyer: Historisches Museum der Pfalz zieht trotz Corona positive Besucherbilanz

Das Historische Museum der Pfalz startete sehr erfolgreich in das Jahr 2020. Wie es heißt, strömten in den ersten 10 Wochen über 85.000 Menschen zu den beiden Ausstellungen „Medicus – Die Macht des Wissens“ und „Der Grüffelo“. Einen vergleichbar großen Besucheransturm hatte das Museum zuletzt 2014 und 2015 zur Titanic-Ausstellung. Insgesamt besuchten über 100.000 Menschen im Jahr 2020 die Sonder- und Sammlungsausstellungen sowie Veranstaltungen des Speyerer Museums. (cj/kwi)