Speyer: Hoher Schaden mit Sportwagen – Männer streiten Fahrt ab

Ihren Porsche Cayman zerlegten ein 19-jähriger und ein 68-jähriger Mann am frühen Sonntagmorgen bei einer Fahrt in der Speyerer Industriestraße. Wie die Polizei mitteilt, vkam der Fahrer wohl aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Straße ab und blieb in einem Graben liegen. Die hinzugerufene Polizei fand zunächst nur den verlassenen Sportwagen vor. Wenig später wurden die beiden Männer in der Nähe angetroffen. Der jüngere führte den Fahrzeugschlüssel mit sich. Die beiden deutlich alkoholisierten Männer stritten die Fahrt ab. Von ihnen wurde eine Blutprobe genommen. (mj