Speyer: Illegales Autorennen in Landauer Straße – Polizei stoppt zwei Raser

Ein illegales Autorennen lieferten sich am späten Mittwochabend zwei Männer in Speyer. Sie fielen einer Polizeistreife auf, die in der Landauer Straße den Verkehr kontrollierte. Wie es heisst, waren ein 28-Jähriger Audi Fahrer sowie ein 29-Jähriger VW Fahrer in der 30er-Zone mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Sie überholten sich und fuhren den Angaben zufolge nebeneinander. Die Beamten stoppten die Männer ein paar Straßen weiter. Gegen sie werde ein Strafverfahren wegen verbotenen Autorennens eingeleitet. (mho)