Speyer: Jugendherberge wird mit Millionenaufwand ausgebaut

Die Jugendherberge in Speyer wird mit einem Aufwand von 3,7 Millionen Euro ausgebaut. Die Eröffnung ist im Sommer geplant. Dann verfügt das Haus über 263 Betten in 63 Gästezimmern. Zuvor waren es 176 Betten in 51 Zimmern. Nach Angaben des Landesverbandes Jugendherbergen zählt Speyer zu den beliebtesten Jugendherbergen in Deutschland. Die Zahl der Besucher ging im vergangenen Jahr allerdings leicht um 339 auf 40.789 Gäste zurück. (mho)