Speyer: Jugendliche machen Feuer auf Alla Hopp-Anlage

Zwei Jugendliche haben in Speyer versucht, eine Alla Hopp-Anlage zu beschädigen. Wie die Polizei berichtet, demolierten die beiden jungen Pfälzer am Samstagabend zunächst die Behindertentoilette. Danach nahmen sie eine Packung Papierhandtücher und zündeten mit ihnen auf dem Tartanboden bei den Fitnessgeräten ein Feuer an.  Der Boden wurde leicht beschädigt. Die Jugendlichen wurden „in die Obhut ihrer wenig begeisterten Eltern übergeben“, heißt es.  (wg/Foto: alla-hopp.de)