Speyer: Mann bei Auseinandersetzung mit Bierflasche verletzt

Ein 22-Jähriger ist am Samstag bei einerAuseinandersetzung in Speyer mit einer Bierflasche verletzt worden. Zwei Gruppen seien auf einer Skaterbahn aneinander geraten, wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte. Die eine Gruppe habe die andere ständig gestört. Als sie aufgefordert wurde, damit aufzuhören, habe einer aus der störenden Gruppe mit einer Bierflasche geschlagen. Zwei Männer wurden an der Schulter und am Arm getroffen. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung gegen einen 35-Jährigen. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Mann einen Wert von 1,7 Promille. (dpa/lrs/asc)