Speyer: Mann flüchtet vor Biene und landet auf Kühlergrill

Die Flucht vor einer Biene nahm für einen Mann in Speyer ein schmerzhaftes Ende. Der 21-Jährige geriet dabei auf die Straße, wo er vom Auto einer 75 Jahre alten Frau erfasst und verletzt wurde. Sein Verhalten habe er damit erklärt, dass er an einer Bienenallergie leide, teilte die Polizei mit. Der Rettungsdienst brachte den Mann nach Angaben eines Polizeisprechers zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.