Speyer: Mehrere hundert Meter von Lastwagen „mitgenommen“

Ein 42-jähriger Mann wurde mit seinem BMW mehrere hundert Meter von einem Lastwagen auf der B 39 bei Speyer mitgenommen. Wie die Polizei mitteilt, wechselte der Autofahrer gestern Abend zu knapp vor dem LKW von einem Beschleunigungsstreifen auf die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß – der BMW wurde quer vor die Front des Lasters gedrückt und von diesem vor sich her geschoben. Verletzt wurde niemand. Den Schaden schätzt die Polizei auf 4.000. (pol/mj)