Speyer: Motorradfahrerin schwer verletzt

Eine 54-jährige Motorradfahrerin zog sich in Speyer beim Zusammenstoß mit einem Auto schwere Verletzungen zu. Wie die Polizei berichtet, habe eine 32 Jahre alte Golf-Fahrerin die Frau auf einer Harley-Davidson beim Abbbiegen übersehen. Die Bikerin zog sich den Angaben zufolge mehrere Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus transportiert werden. Den Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen schätzt die Polizei auf 8000 Euro. (mho)