Speyer: Neues Beleuchtungskonzept für Dom

Der Dom zu Speyer erhält eine neue Außenbeleuchtung. Sie kostet rund 380 000 Euro und wird von privaten Stiftern und der Stadt Speyer finanziert. Damit wird das Konzept umgesetzt, mit dem ein Ingenieur-Büro bereits 2011 als Sieger eines Wettbewerbs hervorging. Es sieht unter anderem Bodenstrahler sowie Scheinwerfer auf gegenüberliegenden Gebäuden und in den Türmen vor. Durch LED-Technik könne der bisherige Stromverbrauch um 80 Prozent gesenkt werden, teilt das Bistum mit. Für die Umsetzung seien umfangreiche Bodenarbeiten rund um den Dom erforderlich, heisst es. Die Planung habe begonnen. (mho)