Speyer: PKW brennt nach Unfall komplett aus

Der PKW eines 76-jährigen Autofahrers fing nach einem Unfall auf einer Landtsraße bei Speyer Feuer und brannte völlig aus. Wie die Polizei mitteilt, übersah der Mann in Fahrtichtung Schifferstadt beim Abbiegen einen entgegenkommendes Auto – es kam zum Zusammenstoß. Vermutlich weil Benzin auslief, fing das Auto Feuer. Der Mann erlitt eine Platzwunde am Kopf wurde in ein Krankenhaus gebracht. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 15.000 Euro, beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. (ots/mj)