Speyer: Polizei entdeckt Cannabis-Plantage im Keller eines Wohnhauses

Eine Cannabisplantage hat die Polizei in Speyer im Keller eines 40 Jahre alten Mannes entdeckt. 43 Pflanzen stellten die Beamten bei der Durchsuchung am Dienstag sicher, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Donnerstag mitteilten. Dabei seien unter anderem auch eine Schreckschusspistole mit Munition und ein Teleskopschlagstock sichergestellt worden, hieß es. Das Amtsgericht Frankenthal hatte zuvor aufgrund des Verdachtes des unerlaubten Anbaus und Handels von Betäubungsmitteln einen Durchsuchungsbeschluss erlassen. (mho/dpa)