Speyer: Schüler fotografiert Unfallflucht

Ein fotografierender Schüler auf Klassenfahrt ist einem geflüchteten Unfallverursacher in Speyer auf die Schliche
gekommen. Der 16-Jährige lichtete den Lkw-Fahrer ab, als dieser nach einer Karambolage mit einem Poller in seinem Lastwagen davonfuhr.Zuvor hatte der 54-Jährige sich den Schaden noch angesehen, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten erwischten den Mann später auf dem Parkplatz eines Supermarkts. Ihn erwartet ein Verfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Der Schüler hatte die Polizei über die Unfallfotos informiert. Der aus Bochum stammende 16-Jährige
war auf Schulausflug. dpa/feh