Speyer: Schülertage des Bistums Speyer starten – 420 Schüler werden erwartet

Seit gestern laufen die Schülertage 2020 des Bistums Speyer. Vom 27. Januar bis zum 4. Februar erwartet das Bistum rund 420 Kinder und Jugendliche. Gestern machten rund 90 Schülerinnen der Maria Ward Schule aus Landau den Auftakt. Das Motto der Schülertage ist „Meine Diözese“ und dahinter steckt die Idee, den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, das Bistum Speyer nicht aus dem Schulbuch, sondern durch Gespräche und Begegnungen vor Ort kennenzulernen. Im Fokus steht natürlich der Dom – so lernten die jungen Menschen unter anderem die Krypta, die Orgel und die Katharinenkapelle. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Vorträge und Workshops, unter anderen zu den Themen Geschichte, Sexueller Missbrauch, Homosexualität oder Tod und Trauer. (mj)