Speyer: Schwerer Raubüberfall auf Internet-Café

Die Polizei in Speyer fahndet nach drei Unbekannten, die ein Internet-Café in Speyer überfallen haben. Die maskierten Täter betraten das Lokal in der Bahnhofstraße am Freitag Abend gegen 20:30 Uhr. Sie hatten Schusswaffen bei sich und seien unvermittelt auf die anwesenden Personen losgegangen, so die Polizei. Drei Angestellte und ein Gast wurden verletzt. Einer von ihnen wurde mit einer Kopfplatzwunde stationär im Krankenhaus aufgenommen. Die Täter raubten Geld aus der Kasse und flüchteten zu Fuß in Richtung Mühlturmstraße.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

  • Mit schwarzen Kapuzenpullis und schwarzen Hosen bekleidet,
  • mit Tüchern über dem Gesicht maskiert und
  • mit schwarzen Pistolen bewaffnet.
  • Die Täter sprachen mit osteuropäischem Akzent.

Hinweise nimmt die Kriminalinspektion Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email an kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.