Speyer: Schwerer Unfall auf B 9

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 9 bei Speyer zogen sich am Nachmittag zwei Autofahrer schwere bzw. leichtere Verletzungen zu. Wie die Polizei berichtet, unterschätzte ein Autofahrer an der Auffahrt Speyer/Dudenhofen beim Einfädeln das Tempo ddes nachfolgenden Verkehrs. Es kam zum Zusammenstoß, die B 9 musste von 16.40 bis 18 Uhr gesperrt werden. Der Rettungshubschrauber war im Einsatz. Den Schaden gibt die Polizei mit 25 000 Euro an. (mho)