Speyer: Täter in Haft nach Raubüberfall auf Supermarkt

Nach einem Raubüberfall auf einen Supermarkt in Speyer sitzt der mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft. Der 34-Jährige soll gestern in einem Discounter den Kassierer mit einem Messer bedroht haben. Dabei kam es zu einem Gerangel, bei dem der Kassierer leicht verletzt wurde. Der Täter flüchtete ohne Beute. Im Rahmen einer Fahndung wurde er wenig später festgenommen, das Amtsgericht Frankenthal ordnete Untersuchungshaft wegen Fluchtgefahr an.