Speyer: Titanic legt im Museum an

Das Historische Museum in Speyer präsentiert in einer Ausstellung Fundstücke aus der Titanic. Die Schau mit dem Titel „Titanic – echte Funde, wahre Schicksale“ ist vom 21. Dezember bis 28. Juni 2015 zu sehen. Gezeigt werden 250 Original-Exponate aus dem Passagierschiff, das 1912 einen Eisberg rammte und sank. Museumsangaben zufolge ist Speyer nach Paris, Amsterdam und Brüssel der erste Ausstellungsort in Deutschland, der die neue konzipierte Schau präsentiert. (rnf)