Speyer: Tödlicher Bahnunfall – 19-Jähriger von Zug erfasst

In Speyer wurde am frühen Morgen ein 19-jähriger Bahnarbeiter getötet. Nach ersten Informationen der Polizei starb er noch am Unfallort. Der Unfall ereignete sich zwischem dem Hauptbahnhof Speyer und der Haltestelle Speyer Nord-West. Zu diesem Zeitpunkt fanden Gleisarbeiten statt. Der 19-Jährige wurde von einem Zug erfasst. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist zur Stunde noch unklar. Die Bahnstrecke zwischen Schifferstadt und Germersheim war wegen des Unfalls von 4.35 Uhr bis 8.25 Uhr gesperrt. feh

VIDEO