Speyer: Tödlicher Verkehrsunfall

Ein 28 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall bei Speyer ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, kam er auf einem Wirtschaftsweg parallel zur B9 von der Straße ab, kippte mit seinem Wagen um und krachte gegen einen Baum. Der 28-Jährige starb noch am Unfallort an seinen schweren Verletzungen. Seine Beifahrerin zog sich nur ein paar Schrammen zu. Die Polizei vermutet, dass der 28-Jährige viel zu schnell auf dem Wirtschaftsweg unterwegs war. Der Sachschaden ist den Angaben zufolge gering. (rnf)