Speyer: Trotz Überschlags mit PKW nur leicht verletzt

Trotz eines Überschlags mit seinem Wagen zog sich ein 30 Jahre alter Autofahrer bei einem Unfall bei Speyer nur leichte Verletzungen zu. Sicherheitsgurt und Airbag hätten ihn vor gravierenden Blessuren bewahrt, teilte die Polizei mit. Der Mann
hatte auf der A 61 am Kreuz Speyer die Kontrolle über sein Auto verloren und sich mit seinem Fahrzeug überschlagen. Der Wagen kam am Montagnachmittag erst an der B 9 zum Stehen, die unterhalb der Autobahn verläuft. Der 30-Jährige kam ins Krankenhaus.