Speyer: Verkehrsführung wegen Bauarbeiten geändert

Im Rahmen einer umfassenden Straßenerneuerung ist die Kreuzung Johannesstraße/ Pfaugasse/ Große Greifengasse seit Montag für rund 2 Monate gesperrt. In Folge dessen wurde die Einbahnstraßenregelung in der Großen Himmelsgasse und Johannesstraße aufgehoben. Beide Straßen sowie die Pfaugasse sind durch die Baustelle Sackgassen.

Die Fahrtrichtung der beiden Einbahnstraßen Kleine Greifengasse und  Hagedornsgasse wurde gedreht. Außerdem wurde in der Großen Greifengasse eine Ampelschaltung eingerichtet. Der Einzelhandel sei weiterhin erreichbar. Lieferfahrzeuge über sieben Meter Länge aus Richtung Rützhaubstraße/St.-Guido-Stifts-Platz können nicht einfahren.(Fresenius/jos)