Speyer: Viel Lärm um nichts

 In heller Aufregung suchte ein 20jähriger Speyerer am Freitagabend die Hilfe der Polizei. Wie die Ordnungshüter heute berichten, alarmierte der junge Mann eine Streife, weil er sich aus seiner Wohnung ausgesperrt habe. Dummerweise bruzzele eine Pizza in seinem Ofen, weshalb der Hilfesuchende Schlimmeres befürchtete. Mit Hilfe der Polizisten gelangte er wieder in seine Wohnung. Dort stellte der junge Mann fest, dass er zwar die Pizza in den Ofen geschoben, aber vergessen hatte diesen auch einzuschalten….  (mho)