SpVgg Neckarelz: Erster Auswärtssieg der Saison in Pirmasens

Die SpVgg Neckarelz hat am 4. Spieltag ihre kleine Negativserie beendet. Das 3:0 (1:0) vor 1186 Zuschauern in der Partie beim Aufsteiger FK Pirmasens war für die Mannschaft von Trainer Peter Hogen der erste Sieg nach zuvor zwei Niederlagen in Folge. Gleichzeitig war es der erste Auswärtserfolg für die SpVgg in dieser Saison. Mit seinem ersten Saisontor stellte Bogdan Müller (37.) die Weichen auf einen Gäste-Sieg. Christian Schäfer (52.) und Sebastian Szimayer (58.), der bereits zum vierten Mal in dieser Spielzeit traf, sorgten für den Endstand.

Durch den Dreier rückt Neckarelz auf den achten Rang der Regionalliga Südwest vor. (dfb/beh)