St. Leon-Rot: Auto landet in Straßengraben – Drei Verletzte

Ein 22-Jähriger ist in St. Leon-Rot (Rhein-Neckar-Kreis) in einen drei Meter tiefen Straßengraben gefahren und hat dabei sich und seine beiden Mitfahrer leicht verletzt. Der junge Autofahrer sei betrunken gewesen und habe in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen verloren, teilte die Polizei am Sonntag mit. Dem 22-Jährigen wurde nach dem Unfall am
frühen Sonntagmorgen eine Blutprobe abgenommen. Da er keinen Führerschein hatte und sein Auto nicht zugelassen war, erwarten ihn nun mehrere Anzeigen. dpa/feh