St. Leon-Rot: Da steht ein Pferd …

Eine erstaunliche Begegnung hatten Polizisten am Sonntag zur Mittagszeit bei einer Kontrolle auf dem Autobahnparkplatz Lußhardt an der A5. Bei der Vorbeifahrt an der geöffneten Heckklappe eines Kleintransporters konnten sie ein fressendes Pony beobachten. Auf Nachfrage gab die 29-jährige Fahrzeugführerin und Pferdebesitzerin an, dass sie ihr Pony verkauft habe und beide gerade auf dem Weg zum neuen Besitzer seien. Da die Streife keinerlei Verstöße feststellte, konnte das Duo nach einer Pause ihre Reise fortsetzen.(mf/pol)