St. Leon-Rot: Frau ohne Führerschein und mit über 2 Promille auf der A6 erwischt

Ohne Führerschein, dafür aber mit über 2 Promille, war eine 56-Jährige auf der A6 unterwegs. Einer Polizeistreife wurde am Donnerstagmittag gegen 13:45 Uhr mitgeteilt, dass in Höhe des Autobahnkreuzes Speyer ein Mercedes-Benz in Richtung Hockenheim unterwegs sei, welcher aufgrund seiner Fahrweise aufgefallen war. Die Beamten stoppten das Fahrzeug auf einem Parkplatz zwischen dem Autobahnkreuz Walldorf und der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg. Die Autofahrerin gab sofort zu, dass sie keinen Führerschein hat. Der wurde ihre vor längerer Zeit entzogen. Zudem roch die Frau nach Alkohol. Ein freiwillig durchgeführter Atemtest ergab einen Wert von über 2 Promille. Nachdem ihr Auto vor Ort verschlossen abgestellt und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt wurde, wurde sie
zur einer Blutentnahme mit zum Polizeirevier genommen. Gegen die Frau wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.(mf)