St. Leon/Rot: Unfall mit LKW – 2,2 Promille

Am Morgen kam es in St. Leon-Rot zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 64-jährigen Autofahrer und einem LKW. Wie es heißt, war der Fahrer des Ford Focus zu schnell unterwegs und fuhr geradeaus über einen Kreisel. Hierbei prallte er seitlich gegen einen LKW. Ein Alkoholtest ergab bei dem Mann einen Wert von 2,2 Promille. Beide wurden nur leicht verletzt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. (cj)