St. Leon-Rot: Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Zwei Personen wurden heute Morgen bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L 546 bei St. Leon-Rot verletzt. Laut Polizei scherte ein 20-jähriger Ford-Fahrer zum Überholen auf eine Linksabbiegerspur aus. Dort kam es zum Zusammenstoß mit dem VW eines 31-Jährigen, der zum Abbiegen ausscherte. Beide Fahrer kamen verletzt in Krankenhäuser. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Den Schaden schätzt die Polizei auf 15.000 Euro. (mj)