St. Leon Rot: Zwei Verletzte bei Unfall auf A5

Zwei Verletzte und ein Schaden in Höhe von rund 25.000 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls auf der A5 bei St. Leon Rot. Wie die Polizei mitteilt, prallte der 51-jähriger Fahrer eines Kleinbusses am Donnerstagnachmittag an einem Stauende auf den PKW 64-jährigen Mannes. Beide kamen mit Rettungswagen ins Krankenhaus. Die rechte Spur war während der Unfallaufnahme gesperrt. (mj)