Stuttgart/Heidelberg: Mehr Studienplätze für Grundschullehrer

Um der steigenden Nachfrage nach Grundschullehrern in Baden-Württemberg zu begegnen, hat der Landtag 200 zusätzliche Studienplätze für das Lehramt Grundschule beschlossen, 25 davon an der Pädagogischen Hochschule in Heidelberg. Das teilte das Wissenschaftsministerium mit. Die Verteilung richte sich den Angaben zufolge vor allem nach den Bedarfs-Schwerpunkten und soll den ländlichen Raum stärken. Die neuen Studienplätze kosten das Land jährlich rund 1,5 Mio. Euro. /nih