Stuttgart/Ludwigshafen: Sieben Würfe, sieben Tore – Klimek lässt Eulen hoffen

Bonuspunkte im Kampf gegen den Abstieg aus der Handball-Bundesliga sicherten sich die Eulen Ludwigshafen. Das Team sicherte sich gestern abend einen überraschenden 29:26-Auswärtssieg beim TBV Stuttgart und hält damit Anschluss zu den Nicht-Abstiegsplätzen. Mann des Abends war der Ludwigshafener Christian Klimek, der mit gerade mal sieben Würfen sieben Tore erzielte. Mit acht Pluspunkten rangieren die Eulen unter den 20 Teams aktuell auf Abstiegsrang 18. (mho)