Stuttgart: Schmid Spitzenkandidat

Für SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel ist Vize-Regierungschef Nils Schmid unbestrittener Spitzenkandidat der SPD zur Landtagswahl 2016. „Das Potenzial für den Spitzenkandidaten haben bei uns viele, aber es kann nur einen geben. Und den haben wir bereits: Nils Schmid“, sagte Schmiedel den „Badischen Neuesten Nachrichten“ (Dienstag). „Wir werden die Dummheit der FDP bestimmt nicht kopieren, mit Blick auf die kommende Wahl den eigenen Vormann zu demontieren“, sagte er auf die Frage, ob Kultusminister Andreas Stoch (SPD) nicht die taktisch bessere Wahl sei. Bei der Landtagswahl wolle die SPD mit drei Themenkomplexen punkten: „Die SPD tut etwas für die Familien, für gute Arbeit und für bessere Bildung.“ Im Land müsse die Partei die landespolitischen Einzelthemen immer in Beziehung zu diesem Dreiklang bringen. (dpa/lsw)