Südhessen: Autofahrerin durch umstürzenden Baum leicht verletzt

Das angekündigte Sturmtief hat sich am Samstagmittag in Teilen von Hessen bemerkbar gemacht. In Südhessen stürzte bei Babenhausen ein Baum auf eine Landstraße und landete dabei unmittelbar vor dem Auto einer 46 Jahre alten Frau, wie die Polizei in Darmstadt berichtete. Die Fahrerin prallte gegen den Baumstamm und erlitt leichte Verletzungen. Auf der Gegenfahrbahn beschädigte ein Autofahrer den Unterboden seines Fahrzeugs beim Überfahren herumliegender Äste. Er blieb unverletzt, sein Auto musste abgeschleppt werden. Den entstandenen Schaden schätzte die Polizei auf etwa 20 000 Euro.

Generell nehme der Sturm in Südhessen an Fahrt auf. «Wir bekommen Meldungen von herunterfallenden Schildern oder Markisen und Sonnenschirmen, die sich selbstständig machen», sagte der Sprecher. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnte am Samstag in Hessen vor teils schweren Sturmböen, die vor allem in Nordhessen orkanartig ausfallen können.