Südpfalz: Alkohol-Prävention zur Faschingszeit

Zur Faschingszeit gehen Polizei, Kommunen und Behörden in der Südpfalz gezielter gegen übermäßigen Alkoholkonsum bei Jugendlichen vor. Geplant sind Alkohol-Testkäufe in Bellheim, Landau und Offenbach. Der Umzug in Ottersheim wurde bereits abgesagt. Wie es heißt, seien unter anderem zu viele betrunkene Jugendliche der Grund dafür. Der Vater einer 15-Jährigen klagte sogar gegen die Gemeinde Ottersheim. Beim Rosenmontagsumzug wurde seine Tochter mit 1,9 Promille ins Krankenhaus eingeliefert. Das Verfahren wurde inzwischen eingestellt. (asc)