Südpfalz: LKW-Fahrer verstoßen gegen Nachtfahrverbot

Bei LKW-Kontrollen in der Südpfalz stellte die Polizei nach eigenen Angaben in der vergangenen Nacht durch die Bank Verstöße gegen das Nachtfahrverbot fest. Acht Transporter seien überprüft worden, achtmal mussten die Ordnungshüter die Weiterfahrt untersagen. Davon seien sechs Fahrer nicht aus Deutschland gewesen. Die Beamten erhoben deshalb Sicherheitsleistungen. (mho)