Südpfalz: Volltreffer im Spiel 77 – Tipper gewinnt 2,7 Millionen Euro

Ein Südpfälzer machte sich selbst das schönste Weihnachtsgeschenk. Der bislang unbekannte Glückspilz knackte den Jackpot in der Lotterie Spiel 77 und kassiert 2 777 777 Euro. Nach Angaben der Lottogesellschaft Rheinland-Pfalz spielte der Tipper einen Lottoschein für die Ziehungen am Mittwoch und Samstag. Da er auch bei der Zusatzlotterie Spiel 77 das Ja-Feld ankreuzte, darf er das 140 000-Fache seines Einsatzes von 20 Euro einstreichen. Weil der Glückliche muss sich nun bei der Lottogesellschaft melden, um seinen Geldsegen geltend zu machen. (mho/dpa)