SV Sandhausen: Hammann wechselt zu Magdeburg

Der SV Sandhausen und Nico Hammann haben ihr Vertragsverhältnis aufgelöst. Der 27-jährige Rechtsverteidiger schließt sich dem 1. FC Magdeburg an, teilt der Zweitligist aus Nordbaden mit. „Nico wollte mehr Einsatzzeiten“, sagt SVS-Geschäftsführer Otmar Schork. Beim Drittligisten aus der Landeshauptstadt erhält Hammann einen Kontrakt mit einer Laufzeit bis 2017. Hammann, der aus eberbach stammt,  kam erst im Sommer an den Hardtwald, schloss sich von Magdeburg kommend dem Zweitligisten unweit seiner Heimat an. (wg)