SV Sandhausen: Heimsieg gegen Dresden – Jetzt auf Tabellenplatz 4

Der SV Sandhausen ist in der 2. Fußball-Bundesliga auf Rang vier vorgerückt. Die Kurpfälzer besiegten am Sonntag in einem schwachen Spiel Dynamo Dresden glücklich mit 1:0 (0:0) und haben mit 31 Punkten vier Zähler Rückstand auf den Relegationsplatz. Den Siegtreffer erzielte Denis Linsmayer in der 80. Minute, als die Gastgeber bereits in Überzahl spielten. Dresdens Haris Duljevic hatte nach wiederholtem Foulspiel die Gelb-Rote Karte gesehen (54.). Bis zu Sandhausens Führung sahen die 6234 Zuschauer im BWT-Stadion nur wenige Torszenen, dafür aber viele Fehlpässe. Dynamo steckt nach der dritten Niederlage in Serie als Tabellen-13. weiter im Abstiegskampf. dpa/wg)