SV Sandhausen: Heimsieg gegen Union Berlin – Paqarade trifft in der 55. Minute

Der formstarke SV Sandhausen hat auch gegen den 1.FC Union Berlin 1:0 (0:0) gewonnen und steht mindestens für eine Nacht auf einem Aufstiegsplatz in der 2. Fußball-Bundesliga behauptet. Vor nur 4893 Zuschauern traf der starke Leon Paqarada nach 55 Minuten mit einem schönen Distanzschuss zu seinem ersten Saisontor. Sandhausen belohnte sich für eine überzeugende Leistung und holte den vierten Saisonsieg. Die Berliner blieben gegen die beste Defensive der Liga erstmals in dieser Saison ohne eigenes Tor und warten nun seit fünf Zweitliga-Spielen auf einen Sieg. Mit neun Punkten steht Union auf einem Mittelfeldplatz in der Tabelle. (dpa)