SV Sandhausen: Sören Diekmann unterschreibt Vertrag bis 2021

Der SV Sandhausen hat Sören Dieckmann von Borussia Dortmund verpflichtet. Der 22-jährige Defensivspieler aus der 2. Mannschaft des Bundesliga-Tabellenführers unterschrieb einen Kontrakt bis 2021, so der nordbadische Zweitligist am Dienstagabend. Bereits am Montag trat er mit dem Rest der Mannschaft die Reise ins Trainingslager im türkischen Lara an. Geschäftsführer Sport Otmar Schork erklärt: „Sören ist ein junger, talentierter Spieler mit viel Potential. Er ist in der Defensive flexibel einsetzbar. Wir sind froh, dass es noch vor dem Trainingslager mit der Verpflichtung geklappt hat, so kann Sören die komplette Vorbereitung mitmachen.“ Auch Trainer Uwe Koschinat freut sich über den zweiten Winterzugang in seinem Kader: „Ich verfolge Sören mittlerweile seit drei Jahren. Er ist ein Spieler, der körperlich sehr robust ist und auch in der Luft stark agiert.“ Der 1,87 Meter große Defensivspieler bestritt für Dortmunds U23 insgesamt 89 Spiele in der Regionalliga West, erzielte dabei elf Tore und bereitete weitere zehn Treffer vor. (wg/Foto:svs)