SV Waldhof: Dennis Jastrzembski verstärkt den Kader bis Saisonende – Stürmer von Hertha BSC Berlin

Der SV Waldhof Mannheim leiht Dennis Jastrzembski von Hertha BSC Berlin aus. Das teilt der Fußball-Drittligist am Mittwoch mit. Der aktuelle polnische U21-Nationalspieler lief zuletzt auf Leihbasis in der 2. Liga für den SC Paderborn auf. Das blau-schwarze Trikot trägt Jastrzembski bis zum Ende der Saison. Neben elf Einsätzen in der ersten Bundesliga stand der 20-Jährige in der U19- Bundesliga Nord/Nordost 41 mal auf dem Rasen (11 Tore, 20 Assists). Auch durchlief Dennis Jastrzembski diverse Jugend-Nationalmannschaften der polnischen und deutschen Auswahl. „Mit seiner Geschwindigkeit wird er unserem Spiel eine weitere Alternative in der Offensive anbieten können. Trotz seines jungen Alters hat er bereits 11 Spiele in der 1. Bundesliga absolvieren können, was für seine gute individuelle Qualität spricht“, so Jochen Kientz, Sportlicher Leiter des SV Waldhof Mannheim. „Die Spielweise der Mannschaft gefällt mir wirklich sehr und passt gut zu meinen Stärken“, kommentiert der Offensivspieler seinen Wechsel in die Quadratestadt. (wg/Foto: SV Waldhof)