SV Waldhof: Drei Punkte gegen die Stuttgarter Kickers

Der SV Waldhof Mannheim hat 2017 erfolgreich begonnen:  Mit 3:2 (0:0) bezwang der Fußball-Regionalligist die Stuttgarter Kickers in einem Nachholspiel. Damit rückt der Tabellenzweite bis auf einen Zähler an den SV Elversberg an der Tabellenspitze heran. Die Tore vor 5600 Zuschauern im Carl-Benz-Stadion erzielten  Marcel Seegert (58.), Hebisch (66.) und Korte (69.). Erst in der Schlussphase gelangen den Schwaben zwei Treffer: Mannström traf in der 85. Minute, Weißenfels in der Verlängerung (90+2). Die Höhepunkte der Partie am Montag im RNF Sportreport.

Am kommenden Wochenende empfängt der SVW im Spitzenspiel Steinbach. (wg)