SV Waldhof Mannheim: 0:0-Remis gegen Münster – Nur noch theoretische Chancen auf Aufstiegsränge

Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim hat nur noch theoretische Chancen auf den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Die Mannheimer kamen am drittletzten Spieltag nicht über ein 0:0 gegen den SC Preußen Münsterhinaus und haben die direkten Aufstiegsränge aus dem Visier verloren. Eintracht Braunschweig auf Relegationsplatz 3 weist aktuell 61 Punkte auf, Waldhof 55. Sechs Zähler Rückstand bei zwei noch ausstehenden Spielen – das ist wahrscheinlich zuviel des Guten…

Die Mannheimer starteten gut in die Partie gegen Münster und waren in der ersten Halbzeit überlegen. Mohamed Gouaida hatte zwei Mal die Gelegenheit zur Führung (9., 21.). Mit zunehmender Spielzeit machte sich bei den Waldhöfern aber ein Kräfteverschleiß bemerkbar, so dass die Gäste die Begegnung zunächst ausgeglichen gestalten konnten, ehe sie in der Schlussphase dem 1:0 sogar näher waren. (mho/dpa)