SV Waldhof: Sieg im Spitzenspiel in Ulm

Der SV Waldhof Mannheim bleibt in der Erfolgsspur: Im Spitzenspiel der Fußball-Regionalliga Südwest gewann der Tabellenführer beim Drittplatzierten SSV Ulm mit 2:0 (1:0). Die Torschützen im Donaustadion waren Valmir Sulejmani (40.), das 2:0 in der Nachspielzeit resultierte aus einem Eigentor der Schwaben kurz vor Spielende – Lukas Hoffmann bezwang seinen Torhüter zur Freude der Gäste. Damit revanchierte sich die Trares-Elf für die zum Auftakt der Hinrunde erlittene Niederlage gegen Ulm und baute ihren Vorsprung an der Spitze aus. Mit 44 Zählern aus 18 Partien beträgt der Abstand auf Platz zwei (TSV Steinbach Haiger) bereits sieben Punkte. (wg)