SV Waldhof: Torjäger aus Elversberg kommt an den Alsenweg

Der SV Waldhof Mannheim ist erneut tätig geworden auf dem Transfermarkt: Wie der Drittliga-Aufsteiger mitteilt, erhält Torjäger Kevin Koffi einen Einjahres-Vertrag. Der 32-Jährige war in der abgelaufenen Saison im Trikot des SV Elversberg bester Torschütze in der Regionalliga Südwest mit 19 Treffern. „Kevin ist ein torgefährlicher Angreifer und wird unsere Optionen in der Offensive noch einmal deutlich verbessern“, so  der Sportliche Leiter Jochen Kientz. „Kevin ist körperlich stark, hat seine Qualitäten im Abschluss über Jahre hinweg mit einer sehr guten Trefferquote unter Beweis gestellt und ist ein richtig guter Typ“, freut sich Cheftrainer Bernhard Trares. Der Neu-Waldhöfer ist ebenfalls sehr angetan: „ Waldhof ist ein toller Verein, der mir die Chance bietet, in einer höheren Liga Fuß zu fassen. Die Verantwortlichen haben sich sehr um mich bemüht“, so Koffi. (wg)