SVS: Sandhausen und Öko-Bordell gehen getrennte Wege

Der SV Sandhausen und Werbepartner Bienenstock lösen ihren Sponsoringvertrag auf. Damit reagiert der Fußball-Zweitligist wie es heißt, auf die unangemessen hohe, mediale Plattform, die die Partnerschaft mit dem Heidelberger Öko-Bordell hervorgerufen hatte. Der SVS sei zwar nach wie vor von der Seriosität dieses Partners überzeugt, befürchtet jedoch, dass das große Medieninteresse vom Saisonziel Klassenerhalt ablenkt. (mj)