SVS: Schwarz-gelbes Festspiel

Hoher Besuch zum Jubiläum: Zum 100-jährigen Bestehen des SV Sandhausen kommt Champions League-Teilnehmer und Vizemeister Borussia Dortmund an den Hardtwald. Am 15. August bestreiten das Team von SVS-Cheftrainer Alois Schwartz und die Schwarzgelben um 18.30 Uhr im Hardtwaldstadion eine Testpartie. „Wir freuen uns sehr, einen solch namhaften Gegner in Sandhausen begrüßen zu dürfen. Vielen Dank an Borussia Dortmund, dass wir unseren Fans ein solches Highlight bieten können“, äußert sich Otmar Schork, Geschäftsführer und Sportlicher Leiter des SVS, begeistert über die Partie.

Der Verkauf der Tickets beginnt nach Vereinsangaben am Montag, 20. Juni, um 10 Uhr. Die Eintrittskarten sind im SVS-Fanshop sowie im Online-Ticketshop unter tickets.svs1916.de erhältlich. Für Tageskarten gelten die regulären Heimspiel-Preise des SV Sandhausen, das günstigste Ticket gibt es bereits ab 7 Euro. VIP-Tickets sind vergünstigt für 90 Euro statt 180 Euro erhältlich. Inhaber einer Dauerkarte beim SVS haben für diese Begegnung freien Eintritt. (wg)